Kaviar Dominanz

Kaviar Dominas benutzen ihre KV-Sklaven

Alle Artikel, die mit "In Den Mund Scheissen" markiert sind

Ronja und Ines haben diese beiden Spanner entdeckt, als sie sich im Wald erleichtern wollten - jetzt werden die beiden bestraft - und als Lebendklo benutzt! Sie müssen sich in den Dreck legen und die beiden Herrinnen pissen und scheissen ihnen gnadenlos ins Maul - und natürlich müssen sie die Kackwürste auch kauen und schlucken!


Lady Yuna beglückt den Sklaven mit einer Facesitting Session und lässt sich ihre Muschi und ihr Arschloch lecken - doch sie hat noch etwas anderes vor! Plötzlich befiehlt sie dem Sklaven seinen Mund zu öffnen und scheisst ihm dann ohne Vorwarnung direkt in den Mund! Mit der Peitsche zwingt sie ihn alles brav zu schlucken und dabei zu masturbieren - sie will ihn darauf konditionieren, dass er gerne ihre Scheisse frisst!


Lady Elaise pisst in eine große Tasse und befiehlt ihrem Toilettensklaven die noch warme Brühe zu trinken. Danach bin ich so frei und kack ihm einen schönen Haufen direkt in seinen Mund. Mit der Kettenpeitsche und anderen tollen Werkzeugen zwingen wir ihn dazu, das ganze auch noch runter zu schlucken. Und dann muss auch noch Miss Jane in seinen Mund kacken, sie kann einfach nicht anders! Lady Elaisa will natürlich auch nicht fehlen und so scheisst sie ihm auch noch in die Fresse und als besonderen Leckerbissen kotzt sie der dummen Sklavensau auch noch einen ekligen Brei aus!


Unsere menschliche Toilette ist zurück mit einem neuen Date! Dieses Mal ist es die wunderschöne Meagan - man, sie hat eine riesigen, fetten und verdammt geilen Arsch! Eine richtige Bubble Butt Bitch! Und sie hat auch keine Probleme damit diesen Prachthintern zum Einsatz zu bringen! Schnell setzt sie sich auf den Stuhl und begräbt den Mund des Sklaven! Und als ganz besonderen Leckerbissen, im wahrsten Sinne des Wortes, könnt ihr in Zeitlupe sehen, wie die Scheiße in den Mund des Sklaven landet!


Und wieder ist es Zeit für die geile Messalina! Für alle die sich noch nicht kennen: Sie hat immer eine Wurst Scheiße für ihre Sklaven parat! Dieses mal sieht sie auch wieder besonders geil aus in ihrer Unterwäsche! Die Muschi frisch rasiert. Und natürlich gibt es auch schon wieder einen willigen Sklaven, der ihr bei der Notdurft behilflich ich. Sie legt sich schräg auf die Seite, der Sklave positioniert seinen Kopf an ihrem Arschloch und schon geht die Scheißerei los! Man, was für eine Freude!


Keisha liebt es ihre Sklaven als lebende Toilette zu benutzen. Sie befiehlt diesem Loser sich unter dem Klostuhl zu legen und setzt sich dann mit ihrem fetten Arsch drauf. Er muss seinen Mund weit aufmachen und sofort fängt sie an in seinen Mund zu scheissen. Er muss ihre Köttel komplett auffressen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive