Kaviar Dominanz

Kaviar Dominas benutzen ihre KV-Sklaven

Alle Artikel, die mit "Kaviar Essen" markiert sind

Lady Shay wird diesen Loser nun extrem erniedrigen und bestrafen. Sie scheisst vor seinen Augen auf einen Teller und zwingt ihn dann ihre Scheisse vom Löffel zu fressen. Währenddessen muss der Loser seinen mickrigen Sklavenschwanz wichsen und natürlich ihre Scheisse restlos auffressen!


Mistress Jardenas Sklave hat seine Bestimmung erkannt und dient seiner Herrin mit größter Hingabe als menschliche Toilette. Wenn die Herrin in seinen Mund pisst und scheisst, nimmt er ihren göttlichen NS und KV dankbar in sich auf und verschlingt ihn gierig. Nach Jahren der Toilettenversklavung mag er den Geschmack ihrer Fäkalien und ist für jede Benutzung dankbar!


Die Herrin möchte ihrem Sklaven zusehen, wie er ihre Scheisse frisst und sie scheisst dafür auf einen Teller - direkt vor seinen Augen! Dann macht sie es sich auf dem Stuhl bequem und verfüttert ihre Scheisse mit einem Löffel an ihn. Er muss ihr in die Augen schauen während er Löffel für Löffel ihrer Scheisse frisst. Und natürlich muss die Sklavensau am Ende auch noch den Teller sauber lecken!


Madame Ellen hat einen Sklaven volle 3 Tage zu sich eingeladen - und in dieser Zeit muss er ganze 6 Mal ihre Scheisse fressen. Die reife BBW Herrin hat jahrzehntelange Erfahrung in der Erziehung von Lebendtoiletten und benutzt ihre Sklaven mit einer krassen Selbstverständlichkeit. Und natürlich muss ihr Toilettensklave ihren kompletten Kaviar auch schlucken!


Diese hübsche Latina wird dir nun ihren göttlichen Kaviar servieren - du darfst ihn direkt aus ihrem Arschloch aufnehmen und schlucken! Als ihre menschliche Toilette darfst ihr Arschloch von ganz nahem sehen als es zuckt, bevor sie eine dicke weiche Kackwurst rausdrückt und sie direkt in deinem Maul landet. Und jetzt wirst du alles brav kauen und schlucken!


Mistress Gaia hat ihren Sklaven schon einige Stunden nackt am Andreaskreuz gefesselt - und so langsam wird es Zeit den Loser zu füttern! Sie steht vom Schreibtisch aus, verbindet dem Loser die Augen und entleert zuerst ihre Blase in einen großen Messbecher - dann scheisst sie auf einen Teller. Jetzt wird der Sklave mit ihrem Kaviar gefüttert - Löffel für Löffel muss er essen und darf danach ihre göttliche Pisse trinken!


Herrin Lila muss natürlich dafür sorgen, dass ihre Sklaven nicht verhungern - und als besonders nahrhaftes Frühstück bekommen sie den Kaviar der Herrin! Sie scheisst auf einen Teller und befiehlt dem Sklaven dann ihren weichen Kaviar direkt vom Teller zu essen. Die dankbare Sklavensau gibt sich natürlich Mühe und frisst den ganzen Teller leer!


Herrin Christina benutzt diesen Loser nicht nur zu ihrer allgemeinen Belustigung, sondern auch als lebende Toilette! Sie befiehlt ihm sich vor die Couch zu legen und zuerst ihre Füße zu lecken - dann zieht sie ihr Höschen aus, streckt ihren geilen Po über die Kante und scheisst ihm direkt in seinen Mund! Natürlich muss er den ganzen Kaviar schlucken und Christina schiebt ihm die Scheisse mit einem Löffel noch tiefer in den Hals!


Mistress Gaia hat den Sklaven in ihrem durchsichtigen Toilettenstuhl fixiert und setzt sich nun darauf. Sie pisst und scheißt der Sklavensau in den geöffneten Mund und zwingt ihn alles herunter zu schlucken. Unter der strengen Beobachtung seiner Herrin gibt der junge Sklave sein bestes - doch Mistress Gaia will seine Erniedrigung noch steigern. Während sein Mund voller Scheiße ist, muss er sich einen runterholen - er soll auf den Geschmack ihrer Scheiße kommen!


Alexa Paige will ihrem Sklaven heute mal einen besonderen Gefallen tun. Er sehnt sich schon lange nach einer dicken Wurst aus ihrem Arsch. Und für die holt sie alles raus, was nur geht! Sie stimuliert sich erst, indem sie ihren Finger ins Arschloch steckt und den Darm anregt. Da spürt sie schon die Scheiße an der Fingerspitze, gleich kommt sie... dann seilt sie die Scheiße in üppiger Menge ab und füllt sie für den Sklaven ab!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive