Kaviar Dominanz

Kaviar Dominas benutzen ihre KV-Sklaven

Alle Artikel, die mit "Lebende Toilette" markiert sind

Herrin Anna befiehlt dem Sklaven sich vor die Couch zu legen - während sie ihr Höschen auszieht und sich auf die Couchkante kniet - so dass ihr Arsch überhängt. Dann drückt sie eine richtig lange stinkende Kackwurst aus ihrem geilen Arsch direkt in das Maul ihres Toilettensklaven. Natürlich muss er alles gut kauen und schlucken!


Herrin Emily will ihre Sklavenschlampe zur lebenden Toilette erziehen. Der Sklave muss sich auf den Boden legen und sein Maul weit öffnen. Emily hockt sich über ihn, mit ihrem Arschloch direkt über seinem Mund - dann drückt sie ihm eine fette Ladung Scheisse direkt in den Mund. Natürlich muss er alles schlucken - wie bei einer echten Toilette darf nichts zurückbleiben!


Messalina hat mal wieder eine ordentliche Portion gegessen und getrunken. Man, das war vielleicht lecker! Doch nach dem geilen Mahl muss sie nun ganz dringend kacken gehen! Natürlich ist auch das kein Problem, denn dafür hat sie schließlich ihre lebende Toilette! Der dumme Diener platziert seinen Kopf natürlich sofort unter der Schüssel, macht seinen Mund weit auf und schon bekommt er die braune Kackwurst ins Maul geschissen! Aber ein wenig Pisse zum spülen darf natürlich auch nicht fehlen...!


Ihr habt doch sicher schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung gewartet! Hier könnt ihr Princess Nikki dabei beobachten, wie sie dem Toilettensklaven direkt schön in seinen Mund kackt! Und nachdem sie fertig ist und die ganze Scheiße raus gepresst hat, gibt sie ihm klare Anweisungen, dass der Sklave den Haufen auch essen muss! Er muss schön kauen und dann alles runter schlucken, denn dieses Mal gibt es kein Entkommen für ihn...! Aber auch der andere Sklave wird noch etwas abbekommen...!


Der Sklave hat natürlich nur eine Aufgabe zu erledigen: Er muss den ganzen Tag in einer kleinen Kammer warten - und als menschliche Toilette herhalten! Und um Mitternacht muss eins der Mädels auch mal richtig schön scheißen! Schnell geht sie ins Zimmer und bereitet ihm einen großen Haufen zurecht! Na jetzt hat er ja erstmal ein wenig zu tun - bis es natürlich am nächsten Morgen wieder weiter geht...!


Keisha liebt es ihre Sklaven als lebende Toilette zu benutzen. Sie befiehlt diesem Loser sich unter dem Klostuhl zu legen und setzt sich dann mit ihrem fetten Arsch drauf. Er muss seinen Mund weit aufmachen und sofort fängt sie an in seinen Mund zu scheissen. Er muss ihre Köttel komplett auffressen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive