Kaviar Dominanz

Kaviar Dominas benutzen ihre KV-Sklaven

Alle Artikel, die mit "Kacken" markiert sind

Messalina hat mal wieder eine ordentliche Portion gegessen und getrunken. Man, das war vielleicht lecker! Doch nach dem geilen Mahl muss sie nun ganz dringend kacken gehen! Natürlich ist auch das kein Problem, denn dafür hat sie schließlich ihre lebende Toilette! Der dumme Diener platziert seinen Kopf natürlich sofort unter der Schüssel, macht seinen Mund weit auf und schon bekommt er die braune Kackwurst ins Maul geschissen! Aber ein wenig Pisse zum spülen darf natürlich auch nicht fehlen...!


Oh man, das ist ganz einfach der Lauf der Dinge! Du kannst machen was du willst, aber schließlich musst du immer wieder scheißen! Mal kommt es flüssig, mal fest aus dem Arsch geschossen! Und ich wette du kannst auch schon kaum erwarten heraus zu finden, was es dieses Mal sein wird, nicht wahr...? Dann stell dich nicht selbst unnötig auf die Folter und finde es am Besten sofort heraus, mein kleiner lüsterner Perversling...!


Messalina ist zurück! Und natürlich hat sie wieder einen Haufen Scheiße mitgebracht! Schließlich soll ihr Sklave immer genug zu tun haben...! Der liegt auf dem Boden und wartet schon darauf gezüchtigt zu werden! Messalina wiederum hat auch gleich die Gerte mitgebracht. Falls er nicht schnell genug die Kacke zerkaut kann sie ihm so ein paar zusätzliche Schläge austeilen, damit der Idiot etwas schneller kaut! Und natürlich muss nach der ganzen Scheißerei auch wieder schön das Arschloch sauber geleckt werden - also nichts wie ran ans Werk, Sklave!


Oh man, dieser Sklave musste wirklich hart arbeiten! So viel Scheiße auf einmal gibt es selber zu verdauen! Aber da er eine gute Toilette sein will, muss er sich natürlich auch anstrengen...! Gleich drei Mädels mussten morgens nach dem Aufstehen ihr Geschäft erledigen - und ihm die ganze Kacke gemein in sein Gesicht scheißen! Die dampfende Kacke ruht kaum, da muss auch schon das nächste Mädel sich entleeren... So sieht er aus, der Alltag einen Toilettensklaven...!


Oh man, war ich aufgeregt! Diesen Clip habe ich auf speziellem Wunsch von einem User gemacht! Er wollte, dass ich ihm eine geile Kackshow liefere und dabei schön breit meine Beine spreize, so wie du es auf dem Bild sehen kannst! Natürlich wollte ich dem Wunsch gerne nachkommen *g* Als ich dann richtig geil und hart am pressen bin, kommt mir doch glatt erstmal ein wenig Pisse aus meiner Muschi! Aber natürlich dauert es nicht allzu lang und dann flutscht auch schon die dicke Wurst hinten raus...!


Messalina hat heute einmal ihr enges, gestreiftes Kleid angezogen. Darin sieht sie unglaublich sexy aus! Doch an ihren Anblick wird sich der Sklave nicht erfreuen können. Denn der liegt bereits unter dem Toilettensitz und muss gleich seine Aufgabe erledigen: Das Aufsaugen sämtlicher Fäkalien von seiner Herrin! Diese nimmt auch umgehend Platz und presst alles raus, was in ihrem Darm ist. Und nur wenige Augenblicke später befindet sich die ganze Scheiße auch schon im Rachen des Sklaven...!


Aline ist eine richtige Emanze! Sie hat keine gute Einstellung zu Männern. Sie sind für sie nur Mittel zum Zweck! Und als sie gehört hat dass es Männer gibt, die sich bereitwillig als menschliche Toilette gebrauchen lassen, wollte sie sie natürlich umgehend mal ausprobieren. Der Sklave liegt bereits willig auf dem Boden und erwartet ihre Ladung. Und nach einem Kaffee und ein wenig zu essen kann sie auch direkt los legen und presst ihm eine lange, dünne Wurst auf sein Gesicht - wow, daran kann sie sich gewöhnen!


Endlich habe ich diesen scheiß Sprayer erwischt! Ich habe mich schon lange gefragt, wer hier in meinem Revier herum taggt! Das ist schließlich mein Haus! Aber da ich ihn auf frischer Tat ertappt habe, lasse ich natürlich nicht lange mit der Bestrafung auf sich warten! Gut dass ich diesen Trichter hier habe. Er muss unten seinen Mund ansetzen und ich fülle ihm schön meine Pisse und meine Kacke in den Trichter rein! Ja, nächstes Mal wird er es sich doppelt überlegen, in wessen Revier er sprayt...!


Messalina trägt richtig geile, enge Jeans. Ihr perfekter Arsch kommt darin gut zur Geltung! Das hat sich auch dieser Sklave gedacht, als er ihr auf den Arsch gestarrt hat. Doch Messalina lässt sich das natürlich nicht bieten! Daher verpasst sie ihm direkt eine Spezialbehandlung! Der Sklave sitzt unter dem Toilettensitz und sie lässt ihre Hose runter. Na, nun hat er doch die perfekte Sicht auf ihren Hintern! Doch dass sie ihm nun eine riesige Wurst direkt in seinen Mund scheißt, das hat sich der Spanner so sicher nicht vorgestellt...!


Messalina hat es sich auf ihrem riesigen Bett gemütlich gemacht. Sie hat eine Menge gegessen und muss die ganze Kacke nun irgendwie wieder los werden. Gut dass sie dafür ihren Sklaven hat. Der positioniert sich mit seinem Mund und seiner Zunge direkt hinter ihrem Arschloch. Nun kann sie einfach schön drauf los scheißen und ihr Sklave kümmert sich schon um den Rest. Erst muss er eine Menge Scheiße fressen und zum Schluss schön ihr Arschloch sauber lecken


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive