Kaviar Dominanz

Kaviar Dominas benutzen ihre KV-Sklaven

Keisha ist ein mächtige, schwarze Herrin. Sie hat einen unglaublich breiten Arsch! Und der Sklave sehnt sich schon auf das göttliche Geschenk seiner Herrin aus diesem mächtigen Booty. Daher liegt er schon gierig als menschliche Toilette unter dem Sitz. Für Keisha ist es das erste Mal. Aber schnell kann sie sich locker machen und ihm seinen großen Wunsch erfüllen. Sie setzt ihm eine saftige und weiche Ladung Scheiße direkt auf seinen Mund. Nun muss er nur noch schlucken und er hat alles was er jemals begehrte...!


Na, hast du dir schon überlegt zu heiraten? Dann wirst du hier einen weiteren Grund dafür bekommen! Zumindest wenn du so eine geile, sadistische Herrin wie Messalina findest...! In einem sexy Brautkleid lässt sie sich erst schön das Arschloch lecken. In der Zwischenzeit telefoniert sie noch. Um ihrem Gatten für den Aufwand zu entschädigen bekommt er natürlich eine geile, saftige Schokoscheiße Ladung in seinen Mund! Er muss weit den Rachen aufmachen und natürlich alles runter schlucken... So eine Hochzeitsnacht vergisst er sicher nicht so schnell...!


Hallo meine geile Sau! Ich habe gehört dass du einen ganz besonderen Wunsch hast...? Du willst dass ich dich mit allem was ich zu bieten habe anscheiße...? Einen großen Haufen Kacke willst du auf deinem Kopf haben? Nicht nur auf deinem Kopf, sondern in deinem Mund? Aber nur wenn du danach auch brav alles herunter schluckst! Also mach deinen Mund schön weit auf, sag Ahhh und dann kann der Spaß auch schon los gehen!


Der Sklave muss schon einiges durchmachen! Erst wird er mit seiner eigenen Scheiße eingesudelt. Das allerdings stinkt so unglaublich, dass die Herrinnen Rieke und Annika sich überlegen, was sie am Besten dagegen unternehmen... Und schon kommt ihnen eine gute Idee: Sie schnappen sich ein Rolle Frischhaltefolie und wickeln ihn nackt, mit seiner eigenen Scheiße, ein! Nur seinen Kopf lassen sie frei... Damit er ihn noch leicht drehen kann, um zu sehen wie Annika einem anderen Sklaven eine fette Ladung auf den Kopf setzt! Und er ahnt schon was ihm selbst noch so bevor steht...


Mistress Messaline sieht richtig heiß aus! Und daher macht man(n) auch schon so manches mit um ihre Gunst zu erlangen...! Sie trägt einen Minirock aus Jeans. Um ihren geilen Arsch und ihre unrasierte Pussy zu präsentieren, hebt sie ihn hoch - Wow! Aber nun geht die Erziehung des Sklaven los. Sie setzt sich auf den Deckel über die menschliche Toilette. Der willige Sklave bekommt erstmal einen schönen Pissstrahl in den Mund. Aber natürlich hat sie noch viel mehr für ihn! Direkt im Anschluss presst sie ihm einen geile Kackwurst in seinen Mund, die er als ein guter Sklave brav aufessen muss...!


Die vier Mädels sind unglaublich begabt! Zumindest in dem Fach, welches sie am Meisten interessiert... Und sie haben einen Mitschüler der auch noch etwas lernen will... Ob es genau das ist, was ihm bald bevor steht ist wohl eine andere Sache, aber... Sobald er zu den Mädels stößt bringen sie ihn auf den Boden! Er ist noch immer nicht ganz sicher was mit ihm passiert, aber als das erste Mädel die Hosen runter lässt und sich über ihn beugt, ahnt er schlimmes... Und nachdem die erste dicke Wurst in seinem Gesicht landet, weiß er dass er wohl so schnell nicht mehr hier raus kommt - hätte er doch einfach etwas besser in der Schule aufgepasst...!


Man hört ja nur wenig aus dem fernen Osten! Aber hier könnt ihr mal einen Eindruck davon bekommen, was für geile Spiele sie dort machen! Die Königin liegt auf dem teuren Teppich herum und lässt es sich gut gehen, während einer ihrer Sklaven mit seiner Zunge ihre Füße küssen muss. Nachdem er sein Werk mit Bravour vollendet hat, bekommt er natürlich umgehend seine Belohnung. Die Königin steht auf, beugt sich über seinen Kopf und kackt ihm einen Haufen Scheiße auf sein Gesicht! Man, der Sklave hat echt Glück gehabt...! Und, hast du schon deine Urlaubsplanung gemacht...?


Na du! Ich weiß doch dass du schon sehnsüchtig auf einen neuen versauten Clip von mir wartest! Daher habe ich hier wieder eine richtig dreckige Sache für dich! Ich musste mal wieder so richtig schön kacken! Dieses Mal hatte ich aber das dringende Verlangen, meine Füße dabei voll zu scheißen. Und natürlich geht der richtige Spaß jetzt erst los! Mit meinen Händen verreibe ich die ganze Scheiße bis Finger und Fuß richtig eingesaut sind! Ich wette du wärst jetzt am liebsten hier um sie wieder sauber zu lecken, oder...!?


Diese jungen Dominas sind wirklich skrupellos! Sie albern zusammen ein wenig herum, als es plötzlich an der Tür klingelt. Eine der Freundinnen geht hin und öffnet die Tür. Dort steht ein ziemlich alter Mann! Sie kennen ihn zwar nicht, aber er wird trotzdem herein gebeten. Das hätte er besser nicht machen sollen...! Schnell wird der arme, wehrlose Wicht von den sadistischen Mädels überwältigt und zu Boden gebracht. Doch jetzt geht der Spaß erst richtig los! Die Mädels müssen ganz dringend kacken - und wo er schon mal da ist, muss der neue Sklave natürlich als menschliche Toilette herhalten...!


Die Mädels haben eine ganz neue Idee gehabt: Sie haben eine neue Toilette entwickelt! Und zwar soll dabei ihr Sklave als menschliche Toilette herhalten! Damit er sich aber nicht dagegen wehren kann, haben sie seinen Körper komplett fixiert und nur sein Kopf guckt noch aus dem Boden heraus - er hat keine Chance seinem Schicksal zu entfliehen...! Und schnell ist Gabi auch schon dabei, die neue Erfindung zu testen. Sie geht in die Knie und fängt an dem Sklaven eine schöne lange Wurst in seinen Mund zu scheissen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive